Vollwärmeschutz vom Meisterbetrieb Reiterer

Ein Großteil der Heizenergie geht über Dächer, Wände, Fenster und Fassaden verloren. Mittels einer Wärmedämmung können Sie bis zu 50 % Ihrer Heizkosten einsparen!

Ein adäquater Vollwärmeschutz wird an der Außenmauer angebracht, verbessert die Dämmung und verhindert, dass die Mauer Feuchtigkeit aufnimmt. Wir bieten Ihnen eine umfangreiche Auswahl an Materialien in Hinblick auf Baukonstruktion, Dämmvariante und Umweltverträglichkeit und beraten Sie umfassend zum für Ihr Gebäude passenden Vollwärmewärmeschutz.

Wir unterscheiden:

  • Anorganische Dämmstoffe – Mineralfaser (Glaswolle, Steinwolle), Perlite und Schaumglas
  • Organische Dämmmaterialien – Kork, Zellulose oder Stroh

Professioneller Vollwärmeschutz durchdacht und perfekt umgesetzt

Als Untergrund eignen sich Mauern aus Ziegel, Kalksandstein, Beton oder verputze Fassaden. Bei ausreichender Tragfähigkeit werden die Dämmplatten direkt mit der Wand verklebt. Sollte dies nicht der Fall sein, benutzen wir Tellerdübel, um die Platten zu verankern. Bei unebenen Untergründen verwenden wir ein Schienensystem, welches die Mauerfehler ausgleicht, sodass die Dämmstoffe exakt befestigt werden können.

Wir arbeiten schnell und effizient! Nach Abschluss der Dämmarbeiten erfolgen die Verputzarbeiten. Gerne beraten wir Sie in Hinblick auf Farbauswahl und Oberflächenstruktur der Fassade.

Qualitativ hochwertiger Vollwärmeschutz vom Profi

Wo Sie uns finden:

Malereibetrieb Reiterer Martin

Marhof 54
8510 Stainz

Telefon +43 664 9114644

%6F%66%66%69%63%65%40%6D%61%6C%65%72%65%69%2D%72%65%69%74%65%72%65%72%2E%61%74

top


top